Historie/Presse 2013

Januar 2013

Kultur(K)Reise:

Der Kunstkurs für Kinder und Jugendliche wurde auf den Sommer 2013 verschoben. Näheres zu den neuen Terminen geben wir rechtzeitgig bekannt.

Eine Pressestimme zum Kunstkurs mehr dazu hier... 

 

Art Fair in der Christuskirche:

Ein Treffen mit dem Ältestenrat und dem Arbeitskreis der Christuskirche (09.01.2013/10.01.2013) resultierte in der vollen Unterstützung des Projektes und einem genauen Veranstaltungplan, der in nächster Zeit dem Publikum über verschiedenste Medien näher gebracht wird.

 

Art Fair in der Christuskirche:

Bei einem Treffen mit dem Kulturamt der Stadt Heidelberg am 14.02.2013 ist das Projekt final genehmigt!

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

Wir haben bei einem Treffen mit Herr Kirsch am 14.02.2013 die Teilnahme von wichtigen Stände für den grünen Markt vereinbart: Käse, Bäcker, Fisch.

 

Art Fair in der Christuskirche:

Im ersten Treffen des Arbeitskreises ART Fair am 16.01.2013 sind wurden weitere Details besprochen worden. Der Arbeitskreis besteht aus Lisa Vogel, Sabine und Thomas Röhl, Akela und Frankwalt Möhren und dem Vorstand des IHKKG.

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

In der ersten Sitzung des neuen Jahres am 16.01.2013 wurde neue Marktstände vorgestellt (über Herrn Kirsch) und das Konzept von 2012 diskutiert und angepasst.

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

Die Überprüfung der Infrastruktur auf dem Wilhelmsplatz am 24.01.2013 war erfolgreich. Wir können die Elektrifizierung weitestgehend ohne Elektriker abwickeln, sodaß ein großer Kostenblock aus 2012 entfällt.

 

ART Fair in der Christuskirche:

Im zweiten Treffen des Arbeitskreises ART Fair am 29.01.2013 haben wir mittels virtueller Hängung die Bilder in der Kirche verteilt. Der gemütliche Abend stand neben der virtuellen Hängung auch unter dem Motto Genuss (bei Wein und Snacks).

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

Die Stadt hat offiziell beim Marktverein Ihre Unterstützung der Aktivitäten des IHKKGs ausgedrückt inklusive die Bereitschaft zur Weiterführung des Marktes in 2014. Weitere neue Stände sind hinzugekommen.

 

ART Fair in der Christuskirche:

Bei einem weiteren Treffen am 31.01.2013 mit der Christuskirche haben wir die Methodik der Hängung und den allgemeine Ablauf festgelegt.

 

Februar 2013

ART Fair in der Christuskirche:

06.02.2013. Das Beleuchtungskonzept in der Christuskirche steht.

 

ART Fair in der Christuskirche:

Die Probehängung der Bilder am 09.02.2013 wurde erfolgreich absolviert. Auch die Presse hat davon Wind bekommen ...

 

ART Fair in der Christuskirche:

19.02.2013. Die ersten Plakate hängen, die Einladungen sind verschickt, die Flyer verteilt.

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

Die letzte Sitzung vor dem Start dieses Jahr am 20.02.2013 war gut besucht. Die letzten Details wurden besprochen. Oliven, Puten, indische Spezialitäten ... Es kann losgehen! Das meint auch ...

 

ART Fair in der Christuskirche:

27.02.2013, der Count Down läuft, die Bilder in der Christuskirche sind gehängt, das ART Fair Team ist sehr beeindruckt, wie sich die Bilder in das Gesamtkunstwerk Kirche einfügen und Akzente setzen. Wir konnten uns nach einiger Zeit die Kirche ohne Bilder gar nicht mehr vorstellen.  Besonderns der Altar ist außergewöhnlich gelungen.

 

März 2013

ART Fair in der Christuskirche:

02.03.2013, die Vernissage war ein voller Erfolg! 400-500 Gäste ware zugegen und durchweg begeistert! Einer erste Reaktion der Presse ...

 

Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:

Der letzte wichtige Stand, ein Bäcker mit Bio-Brot, hat heute (02.03.2013) für den kommenden Samstag zugesagt! Jetzt kann es mit einem kompletten grünen Markt losgehen!

 

ART Fair in der Christuskirche:

03.03.2013, "1. ART Fair Kunst Gottesdienst". Eingang in die Rede der Pfarrerin fand das Bild von Akela Möhren, "la pucelle de Chartes". So hatten wir uns das vorgestellt!

Danach haben gut 30 Besucher auf das Mittagessen verzichtet und die Kunst in der Christuskirche in aller Ruhe genossen!

 

ART Fair in der Christuskirche:

04.03-06.03.2013, die Öffnungszeiten mittags sind mit 15-20 Personen besucht, abends werden es dann 25-30 Besucher. Viele Kunstinteressierte nehmen sich viel Zeit um die Bilder im Detail zu begutachten, eine Foto oder ein Gespräch eingeschlossen.

 

ART Fair in der Christuskirche:

07.03.2013: Ein stilvoller und erhebender Gesang von Regina Schmidt von den short tailed snails bzw. la lauzeta hebt offensichtlich das Interesse an Kunst. Die Abendveranstaltung war mit 40-50 Personen sehr gut besucht. Wir danken sehr für diese eindrucksvolle Gesangseinlage.

 

ART Fair in der Christuskirche:

08.03.2013: wWir verzeichnen steigendes Interesse, auch am Mittag mit 30-40 Personen, die zum Teil immer wieder kommen.

 

1. Samstagsmarkt in der Weststadt am 09.03.2013:

Ein durchaus guter Start mit 17 Ständen, 400-500 Besuchern, viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen. Mehr dazu ...

Leider 3 Wermutstropfen: Einige Marktbeschicker haben uns im Regen stehen lassen, ohne Begründung, ohne Nachricht! Leider keine gutes Bild für die Marktbeschicker, so unprofessionell zu handlen. Wir suchen umgehend Ersatz.

 

ART Fair in der Christuskirche:

09.03.2013: Das Künstlertreffen war sehr gut besucht mit mit rund 120 interessierten Besuchern gepflastert von vielen, guten Gesprächen.

 

ART Fair in der Christuskirche:

10.03.2013: Auch nach dem ökonomischen Gottesdienst blieben noch sicherlich 50 ART Fair Süchtige in der Christuskirche bzw. nutzen den Verdauungsspaziergang für ein wenig Kunstgenuss am frühen Nachmittag.

 

ART Fair in der Christuskirche:

11.03-13.03.2013: Das Interesse ist ungebremst. Für die Heidelberger Werkgemeinschaft Sozialtherapeutischer Verein e.V. wurden die Ausstellungszeiten vorverlegt. 15-18 Personen hatten eine zusätzliche Stunde inklusive Einführung.

 

Samstagsmarkt in der Weststadt:

Statusbericht am 13.03.2013: Also doch! Es finden sich mehr und mehr Stände die sich beteiligen wollen. Es besteht die Chance das der Willi trotz angekündigtem schlechten Wetter ziemlich voll werden könnte.

 

ART Fair in der Christuskirche:

14.03.2013: Auch diesen Donnerstag waren 40-50 Besucher auf der Ausstellung, und verbrachten teilweise 1-2 in der Kirche. Der tiefere Sinn der ART Fair sich intensiver mit der Kunst im sakralen Raum zu beschäftigen und die Bilder in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen ist vielfach gelungen.

 

ART Fair in der Christuskirche:

15.03-17.03.2013: Auch die letzten Tage waren gut besucht.

Im Besonderen die Finissage hatte neben einer angeregten und teilweise ergreifenden Diskussion zwischen Besuchern, Künstlern und Veranstalter sicherlich noch einmal 50 Kunstinteressierte aufzuweisen.

 

2. Samstagsmarkt in der Weststadt: 16.03.2013:

Die Sonne lockt die Besucher auf den Markt? Leider nicht bei bitterer Kälte, trotz verlockendem Angebot. Nicht nur die Teilnehmer auf dem Weststadtmarkt, wir denken alle Menschen sehnen sich nach dem Frühling um wieder wie gewohnt Ihren Markt auf dem Willi ohne Unterkühlung besuchen zu können!!!

 

3. Samstagsmarkt in der Weststadt: 23.03.2013

Auch die Presse melde sich zum ungewöhnlichen Wetter, sieh hier .... . Während das sozioökonomische Konzept seine Umsetzung findet (Interesse an Tai Chi oder Urban Gardening auf dem Wilhelmsplatz), halten sich die Besucher eher noch zurück. Auch die Aktion von der HD Feinschmeckerei und Casa Fromage, "Wein und Käse", bringt den Markt noch nicht zum kochen!!!

 

4. Samstagsmarkt in der Weststadt: 29.03.2013

Leider ist immer noch kein Frühling, so steht auch der Samstagsmarkt noch in den Startlöchern. ARTistica Events & More begeistert mit Osterhasen aus Ballons!!!

 

April 2013

5. Samstagsmarkt in der Weststadt: 06.04.2013

Der hoffentlich letzte Wintertag. Trotzdem kaufen die Weststädter/innen Qualität von Käse Kirsch oder Fisch Jäger. Und mit etwas Sonne und höheren Temperaturen tritt auch das Genießen und das Freunde treffen wieder stärker in den Vordergrund.

 

6. Samstagsmarkt in der Weststadt: 13.04.2013

Langsam wir es Sommer, leider noch mit Regen vermischt. Noch immer ist der Samstagsmarkt nicht im Oktober 2012 angekommen.

2 neue Stände machen Freude, Casa Mellifera, ein Imker mit diversen Bienenprodukten und türkische Spezialitäten.

So sieht Casa Mellifera aus!

 

3. Treffen zum Samstagsmarkt: 17.04.2013

Neue Events kommen auf dem Samstagsmarkt - wir konnten das Konzept von Essbares Heidelberg und die Ideen von Spielbetrieb Heidelberg hier aus der Weststadt kennenlernen.

7. Samstagsmarkt in der Weststadt: 20.04.2013

Wir haben schlechtes Wetter gebucht! Sonne, Regen, Wind - auch unser Schmuckstand war durch den Wind.

 

1. Treffen Hygineamt: 22.04.2013

Eine Schulung seitens des Hygieneamts war sehr informativ. Für den Samstagsmarkt ist vor allem das Thema "Handwaschbecken" aufzugreifen.

Ein Termin mit dem Hyginenamt ist für Ende Mai/Anfang Juni angesetzt.

 

8. Samstagsmarkt in der Weststadt: 27.04.2013

Trotz schlechten Wetters kamen die Weststadter/innen, um wie gewohnt ihre Spezialitäten einzukaufen. Gut so!

Mit Chocolaterie Tafelhaus und Essbares Heidelberg waren 2 neue Stände auf dem Wilhelmsplatz, die wiederkommen werden!

Auch der Imker von Casa Mellifera wird regelmäßig auf den Samstagsmarkt kommen!

Chocolaterie Tafelhaus hatte eine tolle Nougattorte dabei!
Essbares Heidelberg in Aktion !!!

 

Mai 2013

9. Samstagmarkt: 04.05.2013

Spielbetrieb Heidelberg war auf dem Samstagsmarkt, die Kinder eingesammelt gespielt ... denn die wissen was hier gespielt wird!

Das Programm von Spielbetrieb Heidelberg wurde sehr positiv aufgenommen, hat allen viel Spaß gemacht und hat sogar den einen oder anderen Kunden zusätzlich ins Geschäft gelockt. Ein weiterer Beleg das der Samstagsmarkt der Weststadt gut tun!

Allerdings spielte das Wetter wie immer nicht mit, mehr dazu hier ... !

 

10. Samstagsmarkt: 11.05.2013

Balsamico live!!!

Ein richtig guter Konzertauftritt, der gern vom Publikum angenommen wurde. Jedenfalls waren die wenigen Besucher vollkommen begeistert. Hier dazu die Meinung der Presse ... !

 

Einige Bilder von Heidi ...

 

11. Samstagsmarkt: 18.05.2013

Marktfrühstück, Kunst aus Bali, Blumen und vieles mehr. Das Kulturprogramm des Samstagsmarktes beinhaltet neben dem Einkaufen auch ... genießen, Freunde treffen...

 

Einige Bilder dazu von Heidi...

 

12. Samstagsmarkt: 25.05.2013

Endlich Sonne, endlich wieder Gemütlichkeit.

Und da war noch die Bärlauchbande!!! Selbstgemachte Bärlauch-Paste und das Engagement wie ein "alter Marktbeschicker".

Das ist schön zu sehen wenn die Jugend sich freiwillig auf eine computerfremden Tätigkeit einläßt (und damit "Kultur" vorlebt) und Spaß daran hat. Weiter so!!!

Frische Bärlauch-Paste selbst gemacht.

 

Und natürlich noch mehr Marktfrühstück, genießen, Freunde treffen ...

 

Weitere Bilder von Heidi ...

 

Juni 2013 

13. Samstagsmarkt: 01.06.2013

Der meterologische Sommeranfang hat den Samstagsmarkt total verregnet. Spaß hatten die Kinder, da der Willi zu einer großen Pfütze mutierte!!!!

Wenn es doch nur immer regnen könnte!!!

14. Samstagsmarkt: 08.06.2013

Endlich kommt die Sonne auf die wir gewartet haben. Bei gut 25 Grad C und auch sonst guter und gemütlicher Stimmung, Tai Chi und Proscecco ließen es sich die Weststädter/innen richtig gut gehen.

250-300 Heidelberger kommen regelmäßig jeden Samstag auf den Markt um einzukaufen, genießen und Freunde zu treffen. So kann es weiter gehen ...

 

15. Samstagsmarkt: 15.06.3013

Sonne, Tai Chi, Short Tailed Snails und anschließend der Flohmarkt der Zukunftswerkstatt mit rund 40 Teilnehmern.

Das Veranstaltungsprogramm des IHKKG scheint gefallen zu finden und die Anzahl der Besucher steigert sich. 2 Wochenende mit gutem Wetter, das erinnert an den goldenen Oktober des Samstagsmarktes in 2012???

Tai Chi greift um sich ....
Short-tailed-snails nimmt das Markthaus musikalisch voll in Beschlag! Das war toll ...

Weitere Impressionen von Heidi ...

16. Samstagsmarkt: 22.06.3013

3 mal Sonne, 3 mal Spaß auf dem Willi!

Am Kindertag legten Kinder Frühlingsgesichter bei Lisa, pflanzen Gemüse bei Essbares Heidelberg e.V. und spielten Spiele mit Spielbetrieb Heidelberg.

Die Eltern hatten Zeit dem tollen Konzertchor Dilsberger Kantorei zu lauschen, sich kulinarisch beim malaysischen Restaurant Serai oder bei Casa Fromage mit italienischen Spezialitäten zu versorgen bzw. beim IHKKG e.V. einen Prosecco oder einen Aperol Spritz zu trinken.

Aber Bilder sprechen mehr als Worte ...!

... besonders zum Gesang des Konzertchors Dilsberger Kantorei!
... und wieder Tai Chi!
... und Frühlingsgesicher!

 

Juli 2013

17. Samstagsmarkt 06.07.2013:

Die Besucher trauten ihren Augen nicht! Der Samstagsmarkt hat wieder einen wunderbaren Käsestand! Nicht nur Käse, sondern auch Bio!!!

Gut besucht war die Malstation für Kinder unter der fachmännischen Anleitung von Lisa. Die Kinder wollen wieder kommen, wir auch!

18. Samstagsmarkt 13.07.2013:

Unser neuer Käsestand erfreut sich der Beliebtheit der Besucher des Samstagsmarktes in der Weststadt ... kommen Sie nächsten Samstag wieder?... Ja! Natürlich ...

Ein weiterer Höhepunkt war das 2. Konzert der Short Tailed Snails ... die sehr guten Zuspruch hatten, wie die Bilder zeigen ...

Wir vom IHKKG und alle anderen Zuschauer danken den Short-tailed-snails für den tollen Auftritt ...

 

2. Le diner en blanc: 13.07.2013

Ein wunderbares Fest mit toller Atmosphäre! Wir danken allen die teilgenommen haben ...

RNZ Pressebericht
Le diner en blanc.jpg
JPG-Datei [385.3 KB]

 

19. Samstagsmarkt 20.07.2013:

Jetzt ist es richtig Sommer! Fast zu heiß zum Einkaufen, zu heiß zum sitzen und definitiv zu heiß für Essen, Wein und Prosecco.

Die Besucher haben verzeifelt den Schatten gesucht, den es nur bedingt zur Mittagszeit auf dem Willi zu finden gibt ...

 

20. Samstagsmarkt 27.07.2013:

Und wieder brennt die Sonne gnadenlos!!!!

Aber es geht weiter mit dem Sommerprogramm des IHKKG, mehr dazu hier ...

August 2013

21. Samstagsmarkt 07.08.2013:

Sine Nomine und Tänzerin Miri waren ohne Zweifel der Höhepunkt des Tages.

Gegen 11 Uhr zogen sich die Marktaktivitäten vom Einkaufen hin zum Markthäuschen, wo Sine Nomine aufspielte.

Spätestens als Miri auftrat, war sowohl die Renovierung des Markthäuschens (Arbeitseinsatz des Stadtteilvereins) als auch das Einkaufen Nebensache.

Aber auch Sine Nomine mit Folk und mittelalterlicher Musik überzeugte mit wohlklingender Musik und einer hohen Anzahl an Musikinstrumenten, die auf das Beste beherrscht wurden.

 

Der IHKKG bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich!

 

Hier einige Fotos fast ohne Miri ...

 

Hier der Link zu Miri (ganz unten auf der Webseite)

 

22. Samstagsmarkt 10.08.2013:

Es ist Urlaubszeit, es gibt Parkplätze in der Weststadt! Gut für die Anwohner, schlecht für den Markt. Nach extrem kalten Frühling, viel Regen, dann sengender Hitze jetzt auch noch Urlaub! Mit was müssen wir uns auf dem Samstagsmarkt noch herumschlagen? Einige Fotos von letzten Samstag ...

 

23. Samstagsmarkt: 17.08.2013

Es ist immer noch Urlaubszeit. Auch in Heidelberg ist gutes Wetter, Sonne, 30 Grad, das lädt zum Verweilen ein.

Bei eine guten Kaffee, Kuchen, Eiscreme oder Trüffel, Prosecco oder Aperol Spritz, bei einem tollen Konzert von Balsamico oder bei einem Spiel mit Spielbetrieb Heidelberg läßt sich die Zeit gut verbringen. Einige Fotos dazu ...

 

24. Samstagsmarkt: 24.08.2013

Es ist immer noch Urlaubszeit. Der Markt geht weiter.

Diese Woche war Fototag. Dias von Heidi und Sabine, eine Reise über den Samstagsmarkt. Fotoimpressionen von Frau Hagel, Lukas Taube macht mit seiner Polaroid Fotos aus einer anderen Zeit. Kjartan mit den Foto-Mobil, ein Profi unter den Fotografen mit Atelier hier in der Weststadt.

 

Wir danken Allen für das Engagement!

 

Fotoimpressionen unter Veranstaltungen/Kalender für 2013 und natürlich hier ...

 

September 2013

25. Samstagsmarkt: 01.09.2013

Wieder ein Samstagsmarkt, wieder haben wir all das gesehen, was den Samstagsmarkt ausmacht. Bilder sagen mehr als Worte, mehr dazu in der folgenden Bildershow ...

 

1. Sitzung des Teams zur ART Fair Kurfürsten Carre am 02.09.2013

Mehr als 30 Künstler wollen sich an der ART Fair beteiligen. Die Begeisterung für das innovatative Kunstprojekt des IHKKG ist in der Kunstwelt offensichtlich angekommen.

 

2. Sitzung mit dem Sponsor der ART Fair Kurfürsten Carre am 06.09.2013

Leider wird sich die ART Fair aus bautechnischen Gründen verzögern. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

3. Sitzung des Teams zur ART Fair Kurfürsten Carre am 11.09.2013

Aufgrund der aktuellen Verzögerung haben wir beschlossen alle Künstler und in der Organisation beteiligten zu informieren, dass es zu einer Verzögerung kommt.

Allerdings sollte wir bis Ende des Monats eine klare Aussage machen können, wie es weitergeht.

 

26. Samstagsmarkt: 14.09.2013

Nachdem das Weststadt Fest schon fast ins Wasser gefallen ist, ging es uns nicht besser. Regenschauer, kein Sitzen und miteinander Reden, weniger Umsätze der Marktbeschicker, der Metzger noch in Urlaub ...  zurück in der Realität!

Wir Weststädter sind optimistisch ... freuen wir uns auf den nächsten Samstag mit einem Kurzkonzert von Herrn Ackermann.

 

27. Samstagsmarkt: 21.08.2013

Lobo Ackermann spielte schon um 12 Uhr statt um 13 Uhr, aber dafür waren seine Gitarrenklänge ein Genuß. Auf dem Samstagsmarkt zu spielen ist angenehm, da Herr Ackermann im Oktober wiederkommen möchte.

 

In die Winterpause geht die Bio Eismanufaktur zusammen mit der Vorbach Pralinenmanufaktur. Frau Ceglarek kann ihre Gewürze aus gesundheitlichen Gründen momentan nicht mehr anbieten. Imker Löwenstein serviert Honig und Cosmin serviert wieder italienische Köstlichkeiten.

Der Markt stand wie immer unter einer gemütlichen und angenehmen Atmosphäre. Einige Fotos dazu in der Bildergalerie unten:

 

28.Samstagsmarkt: 28.09.2013

Kunsthandwerkstag trotz Heidelberger Herbst.

Wurde gut angenommen und bei herrlichem Spätsommerwetter mit positiver Laune beim Publikum honoriert.

Einige Impressionen und Highlights unten in Bildern festgehalten.

 

Oktober 2013

29. Samstagsmarkt: 05.10.2013

Nicht enttäuscht!!!!

Jedenfalls nicht von der Kleidertauschbörse trotz Dauerregen! Vielleicht sehen wir uns wieder in 4 Wochen zu einer 2. Runde.

Jedenfalls hat sich das neue IHKKG Zelt als sehr hilfreich erwiesen.

Enttäuscht vom den vielen Ausfällen der Marktbeschicker?

Leider waren die meisten Ausfälle krankheitsbedingt, trotzdem möchten wir solche Tage nicht zu oft erleben.

 

Die Presse hat ebenso eine Meinung dazu wie folgt ...

Das Kleiderwirbel-Team!

 

30. Samstagsmarkt: 12.10.2013

Bei kalten Temperaturen und ohne Sonne konnten sich die Besucher des Samstagsmarktes trotzdem erfreuen.

Ein neuer Fisch- und ein neuer Crepe-Stand werden in Zukunft das Angebot auf dem Weststadtmarkt erweitern.

Mit Restaurant Serai und Casa Fromage standen für den Mittagstisch wieder malaysische und italienische Spezialitäten zur Verfügung.

Auch der Schokoladenprobiertag von Chocolaterie Tafelhaus und das Kerzengießen von Casa Mellifera fanden guten Zuspruch.

Am Ende ware wohl alle zufrieden!!!

 

31. Samstagsmarkt: 19.10.2013

Endlich doch der goldene Oktober. Mit Sonne und angenehmen Temperaturen und der einfühlsam gespielten Gitarre von Lobo Ackermann war dieser Samstagsmarkt ein echter Highlight!!!

 

1. Jahreshauptversammlung des IHKKG: 23.10.2013

Die Mitglieder waren zufrieden und der Vorstand entlastet, in jeder Beziehung. Mehr Details unter Veranstaltungen/Kalender ...

 

32. Samstagsmarkt: 26.10.2013

Auch ohne Musik und mit einem kleinen Regenschauer der vielleicht letzte Samstag des goldenen Oktobers in 2013. Reichlich genutzt von der Weststädter/innen. So wie letztes Jahr ist der Samstagsmarkt im Oktober sehr belebt, ganz nach unserem Motto: Einkaufen, Genießen und Freunde treffen!

Jetzt geht es in die Wintersaison ...

 

November 2013

33. Samstagsmarkt: 02.11.2013

Es geht dieses Jahr weiter, der Samstagsmarkt geht durch den ganzen Winter!

Auch bei gelegentlichem Regen habe sich einige Besucher auf den Samstagsmarkt getraut ...

Herbstmarkt

 

34. Samstagsmarkt: 09.11.2013

Kein Regen, 10 Grad und ein wenig Sonne ... ein typischer Herbsttag!

Herbstmarkt

 

35. Samstagsmarkt: 16.11.2013

Kein Regen, noch kälter und noch weniger Sonne ... noch ein Herbsttag!

Herbstmarkt

Finanzamt: 21.11.2013

Der Freistellungsbescheid für 2012 für den IHKKG wurde erteilt. Wir sind also auch weiterhin gemeinnützig!

Lisa's Party: 22.11.2013

Eine tolle und unvergessliche Party!

Lisa hat alles toll vorbereitet und alle Gäste haben sich richtig wohl gefühlt.

Vielen Vielen Dank an unsere Lisa!!!

 

36. Samstagsmarkt: 23.11.2013

Der letzte Markt vor dem Advent. Wir freuen uns auf Weihnachten!!!

 

Treffen mit der Stadt: 28.11.2013

Erst einmal geht es auf dem Samstagsmarkt weiter wie gehabt. Der Markt bleibt sicherlich bis zum Sommer 2014 weiterhin unter alleiniger IHKKG Regie. Die notwendige Zulassung für 2014 wird von der Stadt erteilt werden.

Unabhängig davon werden wir im Laufe des nächsten Jahres den Faden mit der Stadt wieder aufnehmen und die Details zum Samstagsmarkt in der Weststadt festlegen.

37. Samstagsmarkt: 30.11.2013

Prosecco und Austern, ein Erfolg auf dem Samstagsmarkt. Trotz Weihnachtsmarkt auf dem Friedrich-Ebert-Platz und kalten und zum Teil wechselhaftem Wetter wurden 100 Austern und 4 Flaschen Prosecco verkauft. Die Weststädter/innen wissen, was sie mögen...

Der Teller ist leer ...

4. Sitzung zur ART Fair Kurfürsten Carre: 04.12.2013

Jetzt ist es soweit, mit der Planung der ART Fair im Kurfürsten Carre geht es weiter. Neue Räumlichkeiten, neue Ideen, neuer Schwung im ART Fair Team. Herr Kalkmann und sein Bauleiter zusammen mit Lisa, Akela, Frankwalt, Lena und Patrick waren zugegen um die ersten Ideen direkt vor Ort zu diskutieren.

Jetzt geht es an die Auswahl aus den rund 40 Künstlern, die sich für die ART Fair interessieren.

  

Dezember 2013

38. Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz: 07.12.2013

Bei kaltem und regnerischem Wetter war es nur im Adventszelt gemütlich. Dort erfreuten sich Kinder und Erwachsene am Märchenlesen oder erwärmten sich mit Kinderpusch für die Kleinen bzw. schwedischen Glögg für die Erwachsenen.

5. + 6. Sitzung zur ART Fair Kurfürsten Carre: 11.12.2013 + 15.12.2013

Die Auswahl der Künstler ist erfolgt, 22 Künstler nehmen teil. Erste Besichtigungen des Ausstellungsraumes sind erfolgt, die Beleuchtung abgesprochen.

Die nächste Sitzung folgt.

39. Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz:14.12.2013

Drei mal Regen und Kälte nacheinander! Regen und Kälte, das sollte nicht das Wahrzeichen des Samstagsmarktes werden. Das hatten wir schon Anfang des Jahres.

Erwärmend war der schwedische Glögg im Adventszelt und das Märchentheater von Lisa's Theatergruppe.

Nächsten Samstag warten Weihnachtsüberraschungen ....

7. Sitzung zur ART Fair Kurfürsten Carre: 19.02.2013

Die Auswahl der Bilder der einzelnen Künstler ist erfolgt und die Pressemitteilungen sind verschickt. Jetzt geht es an die Plakate und Flyer ...

40. Samstags auf dem Wilhelmsplatz: 21.12.2013

Bei gutem Wetter und vielen Ständen war der 40. Samstagsmarkt eine wirklich positive Überraschung.

8. Sitzung zur ART Fair Kurfürsten Carre: 27.12.2013

Jetzt steht die detailliertere Planung des Ausstellungsraums auf dem Plan. Der erste Entwurf des Plakats liegt vor. Das Konzert von Harald Krüger ist organisiert.

41. Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz: 28.12.2013

Wie im März diesen Jahres steht der letzte Samstagsmarkt in 2013 unter dem Einfluss von Dauerregen. Nun gut, lassen wir den Regen in 2013 und freuen uns auf einen belebten Samstagsmarkt in 2014.