Harald Krüger kommt auf die ART Fair Kurfürsten Carre Mensch - Architektur!

Wann:      Donnerstag den 20.02.2014

Wo:          Ecke Kleinschmittstaße/Kürfürsten-Anlage, Heidelberg Weststadt

Beginn:    20:00 Uhr

 

Ein wunderbarer Presseartikel in Weststadt Online ...

 

Rock’n’Roll & Boogie Woogie-Solo-Konzert mit Harald Krüger

 

Der beste Jerry Lee Lewis der Republik“, so titulierte ihn die Süddeutsche Zeitung. Die einzigartige One-Man-Show des Heidelberger Ausnahme-Pianisten. Harald Krüger ist nicht nur das überregionale Aushängeschild Kur-Pfälzer Boogie Woogie Kultur, nein  sein Name steht neben virtuosem Power-Piano auch für bestes Entertainment, schmachtenden Gesang und einfach die pure Freude am Pianospiel.  

Gerade die 12. CD „Wine, Women & Song“ veröffentlicht, gibt der Tastenmann aus Heidelberg im Jahr deutlich mehr als 100 Konzerte im gesamten Bundesgebiet und weit  über die Grenzen hinaus. Und eines haben alle Konzerte gemeinsam: Sie hinterlassen Mengen begeisterter Fans.

Und er ist keiner von den Puristen, ordnet sich selbst keiner Musikerkategorie zu, er ist Pianist und das mit Herz und Seele. Er ist glaubwürdig, keck und trotzdem charmant und er ist eines, ein echter Piano-Rock’n’Roller, ist doch die Authentizität eines Piano-Killers Harald Krüger auf den Leib geschrieben.

Harald Krüger führt durch die „Roots of Jazz“, würdigt große Musiker dieses Jahrhunderts durch zum Teil eigene Interpretationen und gibt dabei neben seinem virtuosen Klavierspiel auch den ein oder anderen Titel gesanglich zum Besten. So geht das Programm über den Boogie Woogie hinaus vom alten Blues-Klassiker des legendären Albert Ammons über einige Rags bis hin zu mehreren Eigenkompositionen und –Arrangements, eine tolle Mischung aus „Rolling-Thunder-Bässen“, virtuoser Melodieführung, gepaart mit teils schmachtend, teils rockig-bluesigen Gesangsstücken.

Aber vor allem sollen auch alle Rock’n’Roll-Fans auf Ihre Kosten kommen. Das beste der großen Kontrahenten, der „Kings of Rock’n’Roll“ (Elvis Presley und Jerry Lee Lewis), in einem Konzert. Ein absolutes Muss – nicht nur für die eingefleischten Fans.

 

Informationen Harald Krüger:  Tel.: 0171 5167450  www.harald-krueger.de


Benefizkonzert

Ein Teil der Einnahmen wird zu Gunsten von Voices for Africa gespendet. Mehr zu Voices for Africa finden sie hier: http://www.voices-for-africa.de/cms/?Wer_wir_sind